Academy

Aka·de·mie

Substantiv: [die] Vereinigung von Wissenschaftlern oder Künstlern.

TERMINE 2. SEMESTER 2019:

Modul 1:          07. und 08. September 2019

Modul 2:         28. und 29. September 2019

Modul 3:         26. und 27. Oktober 2019

SCHULUNGSZEITEN:

Samstags von 11:00 bis 16:30 Uhr

Sonntags von 10:30 bis 15:30 Uhr

INHALT & MODULE: Barreworkout, DER Top-Fitness Trend aus USA und Australien, ist ein schweißtreibendes Training an der Ballettstange (Barre). Das Training vereint die effektivsten Elemente aus Pilates, Cardiotraining, Kräftigung und dem klassischen Ballett.

In dieser Ausbildung lernst du das gesamte Repertoire, um ein intensives, starkes und feminines Workout zu unterrichten. Alle wichtigen Balletttechniken, die Methodik und Didaktik für eine coole und heiße Barre Stunde werden gelehrt.

DAUER: Sechs intensive Unterrichtstage, Eigenstudium, 20 Observationsstunden, 30 Stunden eigenes Training und 10 Stunden eigenes Unterrichten.

Du erhältst ein Manual mit Bildern und einer detaillierten Beschreibung aller Übungen. Weiterhin versorgen wir dich mit Videomaterial.

VORAUSSETZUNG: Eigene gute körperliche Fitness, Erfahrung im Bereich Group Fitness, Pilates oder Tanz. Grundsätzlich ist keine Balletterfahrung erforderlich. In diesem Fall sollten jedoch vorher mindestens 10 Stunden Barreworkout absolviert werden.

EIGENSTUDIUM / PRAKTISCHE ARBEIT: Das Eigenstudium beinhaltet das aneignen der Theorie. Die Praktische Arbeit besteht darin die Übungen selber zu erlernen und in sehr guter Technik ausführen zu können. Weiterhin musst du das unterrichten üben. Für die praktische Arbeit stehen dir die PZ Studios – außerhalb des Unterrichts – nach Absprache zur Verfügung. Die Nutzung des Studios ist für PZ Trainer und angehende PZ Trainer in der Ausbildungsgebühr enthalten. Externe Studenten müssen eine Gebühr hierfür entrichten. Weiterhin müssen Observationsstunden geleistet werden. Hier gelten die gleichen Regeln wie für die Nutzung des Studios.

PRÜFUNG: Hier wird die praktische Arbeit und das Unterrichten in einer Gruppenstunde Barreworkout geprüft

TERMINE 2. SEMESTER 2019:

Modul 1:          21. und 22. September 2019

Modul 2:         12. und 13. Oktober 2019

Modul 3:         09. und 10. November 2019

Modul 4:         30. November und 01. Dezember 2019

SCHULUNGSZEITEN:

Samstags von 11:00 bis 16:30 Uhr

Sonntags von 10:30 bis 15:30 Uhr

Die PZ Studio Matten Ausbildung bietet dir eine begleitete, gründliche und fundierte Ausbildung im Pilates.

Die Matten Ausbildung besteht aus theoretischem Unterricht in den einzelnen Modulen. Zu den Nah- bzw. Theoriephasen kommen noch eine Hausarbeit und Eigenstudium, Eigentraining, Observation, Unterrichtsassistenz und unterrichten hinzu. Hierdurch wird gewährleistet, dass du ein sehr guter und gut geschulter Lehrer wirst. In der PZ Studio begleiten dich deine Mentoren über die gesamte Zeit der Ausbildung.

Mit der PZ Matten Ausbildung hast du sehr gute Chancen auf eine tolle Karriere als Pilates Trainer in den PilatesZeit Studios. Du bist nach Abschluss der Ausbildung in der Lage Klienten bis zu einem fortgeschrittenen Level zu unterrichten.

DU BIST NACH ABSCHLUß DER AUSBILDUNG FÄHIG:

• Haltungsanalysen durchzuführen und Abweichungen und Schwächen zu erkennen

• Individuelle Pilates Trainings auf der Matte durchzuführen

• physische Probleme zu erkennen, entsprechende Pilates Übungen aus zu wählen und ein individuell passendes Training zu konzipieren

• Authentischen Pilates Einzel- und Gruppenstunden zu unterrichten

• Authentische Pilates Übungen individuelle zu modifizieren

• Krankheitsbilder zu erkennen und entsprechende Übungen aus zu wählen

BASIC / INTERMEDIATE: 4 Module (je ein Tag)

TERMINE: START IM DEZEMBER 2019

Du erhältst ein Manual mit Bildern und einer detaillierten Beschreibung aller Übungen. Weiterhin versorgen wir dich mit Videomaterial.

DAUERF BASIC/INTERMEDIATE: Drei Module (je ein Tag): Theorie, Übungsdemonstration, Übungsanalyse, Modifikationen, Unterrichtsmethodik- und didaktik, Praxis. Ein gut geschulter Pilates Lehrer zu werden ist ein sehr individueller Prozess. Wir empfehlen deshalb jedem Studenten, in seinem eigenen Tempo zu arbeiten.

EIGENSTUDIUM/PRAKTISCHE ARBEIT: Das Eigenstudium beinhaltet das Aneignen der Theorie. Die praktische Arbeit besteht darin, die Übungen selbst zu trainieren. Jede Übung, die du unterrichten möchtest, muss perfekt ausgeführt sein. Weiterhin muss das Unterrichten trainiert werden. Für die praktische Arbeit stehen dir die PZ Studios außerhalb des Unterrichts zur Verfügung. Die Nutzung der Studiogeräte ist für angehende PZ Trainer in der Ausbildungsgebühr enthalten. Externe Studenten müssen hierfür eine Gebühr entrichten. Weiterhin müssen Observationsstunden geleistet werden. Hierfür gelten die gleichen Regeln wie für die Trainingseinheiten an den Studiogeräten.

HOSPITATIONEN & UNTERRICHTSASSISTENZ: Jeweils bis zu 25 Stunden. Dies ist ein empfohlener Richtwert. Auf Grund der vorangegangenen Erfahrung des Studenten kann dies angepasst werden.

PRAXIS / TRAINING: Bis zu 50 Stunden. Dies ist ein empfohlener Richtwert. Auf Grund der vorangegangenen Erfahrung des Studenten kann dies angepasst werden.

PRÜFUNGSVORAUSSETZUNGEN & PRÜFUNG: Vollständige Anwesenheit bei den Modulen für das entsprechende Gerät; Erfüllung aller Pflichtstunden für Hospitationen, Unterrichtsassistenz und Praxis, Einreichung und positive Bewertung einer Hausarbeit, Präsentation der Übungen sowie Unterricht im Privattraining.

ERWORBENE KENNTNISSE NACH ABSCHLUSS DER AUSBILDUNG: Die Ausbildung befähigt dich, authentische Pilates Reformer Einzel- und Gruppentrainings bis zu einem fortgeschrittenen Level zu unterrichten. Du wirst in der Lage sein, Haltungsanalysen durchzuführen sowie Abweichungen bzw. Schwächen zu erkennen. Du wirst Pilates Reformer Trainings geben, die du speziell auf die Bedürfnisse des Einzelnen bzw. das Level der Gruppe abstimmst. Physische Probleme der Klienten wirst du erkennen, entsprechende Reformer Übungen auswählen und ein individuell passendes Training konzipieren.

GEBÜHR: Schreibe uns eine Nachricht. Wir senden dir gerne unsere Gebühren zu.

TERMINE 2020: Folgen in Kürze!

WAS? Die PZ Studio Ausbildung bietet dir eine fundierte und sehr gründliche Ausbildung an den Pilates Geräten. Die Reihenfolge und das Tempo der verschiedenen Ausbildungsmodule bestimmst du selbst. Ein gut geschulter Pilates Lehrer zu werden ist ein sehr individueller Prozess. Wir empfehlen deshalb jedem Studenten, in seinem eigenen Tempo zu arbeiten.

Die Studio Ausbildung besteht aus theoretischen Unterrichtsmodulen sowie praktischer Unterrichtsobservation und -assistenz. Je nach Umfang des vorhandenen Geräterepertoires werden die Unterrichtsmodule für die einzelnen Geräte über einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten unterrichtet.

Zusätzlich zu den praktischen und theoretischen Anwesenheitsphasen beinhaltet die Ausbildung zahlreiche Stunden Eigenstudium, Eigentraining sowie das Anfertigen einer Hausarbeit. Du begleitest deine Mentoren über viele Monate. Hierdurch wird eine fundierte und qualitativ sehr hochwertige Ausbildung gewährleistet. Mit unserer Ausbildung erwirbst du sehr gute Chancen auf eine tolle Karriere als Pilates Trainer in den PilatesZeit Studios.

ERWORBENE KENNTNISSE NACH ABSCHLUSS DER AUSBILDUNG: Du wirst in der Lage sein, Klienten bis zu einem fortgeschrittenen Level zu unterrichten, Haltungsanalysen durchzuführen sowie Abweichungen bzw. Schwächen zu erkennen. Du wirst individuelle Pilates Trainings durchführen, die du speziell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abstimmst. Physische Probleme des Klienten wirst du erkennen, entsprechende Pilates Übungen auswählen und ein individuell passendes Training konzipieren. Die Ausbildung befähigt dich, authentische Pilates Einzel- und Gruppenstunden zu unterrichten.


INSTAGRAM

Besuche uns auf pilateszeit.studios